Hausfinanzierung online

Hauskredit vergleichen

Wir beschreiben einen Vergleich, wie Sie an einem Beispiel Ihnen Hauskredit  und die Angebote vergleichen können.
Er hilft Ihnen, mehrere Kredite miteinander zu vergleichen.

Ein Beispiel für alle Finanzierungsvergleiche, egal wo und was Sie finanzieren wollen.

Baufinanzierungsvergleich
Vergleich eine Baufinanzierung

Hausfinanzierung vergleichen

Um eine Hausfinanzierung auch als Laie zu vergleichen und zu optimieren, hier ein Beispiel, wie Sie die Zinsen für Ihren Immobilienkredit ganz einfach in einem Vergleich ohne große Kenntnisse checken.

Vergleich Baufinanzierung

  • Hauskredit Zinsen vergleichen

Hier ein Beispiel für ein Darlehen über 100.000 EUR im Vergleich der Konditionen:

Bank 1 bietet einen Zins (Bauzins) von 4,00% Sollzins (nominal) und einer Tilgung von 2% bei einer Rate von 500 EUR an. Das macht eine Restschuld nach 10 Jahren von 75.458,28 EUR. Bank 2 bietet einen Zinssatz von 4,50% (Sollzins) nominal und eine Tilgung von 2% bei einer Rate von 541,67 EUR an. Das macht eine Restschuld nach 10 Jahren von 74.799,76 EUR. Der Unterschied nach Ablauf der Zinsbindung hört sich gering an. Viele rechnen sich den Vorteil aber so aus: Monatlich mehr Rate (41,67 Euro X 12 Monate X 10 Jahre), Ergebnis 5.000,40 Euro mehr gezahlt.

Baufinanzierung Vergleich Banken

Würden Sie bei der Bank 2 für Ihre Baufinanzierung (Zins 4,50%) auch eine Rate von 500 EUR zahlen, wäre das nach 10 Jahren eine Restschuld von 81.100,26 EUR.

Danach hat Bank 1 einen Vorteil nach 10 Jahren von 5.641,98 EUR (weniger Restschuld) bei gleicher Rate.

Finanzierungsangebote für Immobilien vergleichen

  • Vergleich eines Angebots für die Baufinanzierung
  • Vergleichsrechnung

Um einen richtigen Vergleich zu erhalten, müssen Sie bei jedem Anbieter folgendes tun: Sie verlangen von jeder Bank eine Finanzierungsrate (Ihre Wunschrate ) in unserem Beispiel 500,00 EUR monatlich. Dann muss jede Bank in dieser Rate ihre Kosten, Zinssatz und den Tilgungssatz berücksichtigen. Sie kann Ihnen nichts verschweigen, denn alle versteckten Kosten sind dann berücksichtigt. Dann wird zum Ende der Zinsbindung eine Restschuld errechnet. Die Bank mit der kleinsten Restschuld hat die besten Konditionen. Danach sieht das Ergebnis wie in unserem Beispiel so aus:

• Bank 1 monatliche Rate 500,00 EUR, Restschuld nach 10 Jahren 75.458,28 EUR

• Bank 2 monatliche Rate 500,00 EUR, Restschuld nach 10 Jahren 81.100,26 EUR

• Unterschied nach 10 Jahren 5.641,98 EUR weniger Restschuld.

Zusammenfassend dazu: monatliche Rate festlegen, Festschreibungszeit der Zinsen (z.B. 10 Jahre) festlegen, wie hoch ist nach Ablauf der Zinsbindung (Festschreibungszeit) die Restschuld? Ergebnisse vergleichen!

Lassen Sie sich nicht von zusätzlichen Bausteinen wie Teilablösung durch einen Bausparvertrag,
» Hinterlegung eines Bausparvertrages irritieren. Auch »"Zinssicherheit mit einem Bausparvertrag" über die gesamte Laufzeit verfälscht die Angebote drastisch.